Sie haben Fragen? info@stauden.de

Staudengärtner empfehlen ihre Lieblingskombinationen.

Leuchtende Farben im Sommer und Herbst

Bis in den Winter hinein ist diese Kombination schön, da die Blüten und auch ihre Fruchtstände attraktiv sind und auch das Gras seine roten Blattspreiten lange zeigt. Zwischen dem Purpurdost Eupatorium fistulosum ‚Riesenschirm‘ und dem Japanischen Blutgras Imperata cylindrica ‚Red Baron‘ reckt sich der Präriesonnenhut Ratibida pinnata mit gelben Blüten in den blauen Himmel. Im Hintergrund schwach als grüne Silhouette der Rutenhirse Panicum virgatum ‚Cloud Nine‘. Zudem ist diese ca. 8 m² Pflanzung ist pflegeleicht.

 

Foto: Erich Luer, Stauden Roettger, Holm
www.master-stauden.de

Purpurdost Eupatorium
Der Purpurdost Eupatorium wird zu den Riesenstauden gezählt. Vor ihm als Hintergrund leuchten die Blüten des Präriesonnenhutes und die Blätter des Japanischen Blutgrases in der Herbstsonne.
Copyright 2022 Bund deutscher Staudengärtner e. V. (BdS)
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Externe Medien (2)

Inhalte von YouTube und Google-Maps werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

 

Name YouTube
Anbieter Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Zweck Wird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate
   
Name Google Maps
Anbieter Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Zweck Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate

 

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close